Fotograf Salzburg

Photography Austria Architecture Salzburg

Fotografie Architektur

Photografie Fashion

Architektur Fotograf Salzburg

Photography

Modefotografie Salzburg

 
 

TUWA Travelfim

Mit dem Fotografen Helge Kirchberger in die Mitte Asiens
Ein Eisenbahn-Bauprojekt bedroht den Lebensraum des uralten Turkvolkes in Tuwa, einer Teilrepublik Sibiriens an der Grenze zur Mongolei.

Die Tuwiner pflegen seit dem Ende der Sowjetzeit verstärkt ihre alte Sprache und Kultur und vor allem den typischen
Obertongesang, der weltweit Aufsehen erregt hat. Sie sind Buddhisten und Anhänger des Dalai Lama. Gleichzeitig gibt es praktisch überall auch Schamanen, die Flüsse und Berge sowie deren Geister anbeten, diese sind ihre Herren.

Nun ist die Natur durch den geplanten Bau einer Eisenbahnlinie im Sajan-Gebirge bedroht. Die Mehrheit der Bevölkerung Tuwas befürchtet eine Umweltkatastrophe. In der hauptsächlich von Schafhirten bewohnten Gegend rund um Kysyl gibt es jede Menge heilige Quellen, auch sie sollen unberührt bleiben.

Der kultur.montag hat den erfolgreichen Fotografen Helge Kirchberger, der seit Jahren mit seinem "Fashion-Food"-Projekt als Künstler bekannt ist, auf seiner zweiten Reise nach Tuwa begleitet.

Quelle: ORF / TV-Beitrag: Peter Behringer / ein Film von Jonathan Forsthuber
 

Zurück zur Übersicht